Der legendäre Wochenrückblick #48

Wie unter einem Brennglas war die Sonne unbarmherzig herab geschienen, solange Armara auf ihrem Weg vom Gebirge durch die Ebene endlich den Rand des großen Forstes erreicht hatte. 

Nun lag sie unter diesem paradiesischen Wasserfall am Rand des Forstes  auf den schattigen Felsen und stellte sich vor, sie wäre nach einem langen Karawenreise durch die endlose Wüste in einer Oase gestrandet – im Prinzip war es ja auch so gewesen, nur dass die Wüste in ihrem Fall aus eisigen, kargen, steinigen, windigen, nebeligen Gipfeln bestanden hatte die bis über die Wolken hinaus ragten. All ihre vor Schmutz und Staub der Reise starrenden Sachen hatte sie gewaschen, inklusive dessen, was sie am Körper getragen hatte. Und so säumten ihre Habseligkeiten nun den kleinen, sonnigen Felsvorsprung, während Armaras kaffebrauner Körper in der Sonne ruht.

 

 

Hallo liebe Legenden,

heute möchte ich mal wieder einen Rückblick verfassen und freue mich, dass ihr Euch die Zeit nehmt 🙂

Zuerst einmal möchte ich in Namen Aller die Tanja @tamari3004 als neue Anwärterin bei uns begrüßen.  Nachdem sie die Babypause genutzt hat um sich auf die einzig wahre Fraktion zu besinnen, ist sie nun zum Neustart/ Reboot angetreten. Willkommen!

Vor einigen Wochen hatte ich in der legendären Chatgruppe  um Input für die geeignete Internetadresse für unsere Seite gebeten. Inzwischen machen wir auch schon Werbung mit der Adresse und die Aufmerksamen unter Euch kennen sie auch schon. Dennoch möchte ich festhalten, wir sind nun auch unter

WirLegenden

erreichbar. Natürlich könnt ihr Eure Bookmarks beibehalten, der Server wird teso.trollpit.de bleiben.

Am letzten Freitag hatte der Andy die glorreiche Idee “Lasst uns doch irgendwelchen Quatsch machen…mit 4 MAG Nachtklingen rumlaufen oder irgendwas ” was sich dann mit der Zeit zu “Lasst uns doch zu 4 Sanctum Ophidia probieren” ausartete. ich persönlich muss zugeben…ich habe gelacht! Aus 4 wurden schnell 6…aus 6 wurden 8. Immer noch lächerlich, dachte ich bei mir. zumal mindestens 2 Leute kaum Erfahrungen dort sammeln konnten. Aber was solls…

…unglaublicherweise hat das tatsächlich geklappt. Verrückt!

Und wo wir schon bei Events sind, möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, dass wir am Sonntag, dem 17.07. ab etwa 20/20:15 Uhr so eine Verabredung in Cyrodiil haben.

Ich habe auf eine Anfrage in der Facebook “TESO Germany” Gruppe reagiert. Die Gilde “Donnerkeil” hatte “Gelbe und Rote” angefragt. Wir werden uns dort mit denen ein wenig die Fressen polieren. Geplant sind Duelle oder kleine Tag-Team-Matches – alles ungezwungen und in freundschaftlichem Rahmen. Geplant ist, eine handvoll Leute beider Seiten auf die “Tanzfläche” zu locken. Im letzten Jahr habe ich selbst so etwas in verschiedenen Kanälen angefragt, aber erfolglos bzw. hieß es damals direkt “Meh!!!! AP framing bitches!” – so dass wir das schließlich intern gemacht haben- mit extra erstellten Level 10 Chars. Dieses Jahr gibt es also das Revival:

streetFighterII_Tamriel

Falls das einigermaßen gut klappt und beiderseitig Interesse besteht, nehmen wir dieses gemeinsame Event als Test und Indikator für eventuelle Erweiterungen der Grundidee im Sinne von PvP-Teammatches, 1VS1 Turnieren etc.

Last, but not Least möchte ich Euch bitten weiterhin neue Outtakes für unsere Werbung auf Facebook und in den Foren zu erstellen. Die kommen da immer sehr gut an, lockern etwas auf und wir bleiben als “die mit den Bildern” im Gedächtnis 🙂

Ich wünsche Euch weiterhin schöne Sommertage 🙂

Euer

 

 

 

Posted in Wochenrückblick and tagged , , , , , , , .