Der legendäre Wochenrückblick #35

Erbaut in der Merethnischen Ära, vor tausenden von Jahren,
wacht der Turm der Ätherischen Archive über die Stadt der Magier : Elinhir.

Lange diente der Turm als Heimstätte der Erstmagier,
bis er schließlich für viele tausend Jahre versiegelt wurde.

Doch dann fiel das Sternbild der Magierin vom Himmel und manifestierte sich in den Archiven.
Verdorben durch den Einfluss der Schlange wütete ihre Magie unbändig und erschuf eine surreale Landschaft innerhalb des Turmes, bewacht durch Atronachen , die die Erstmagier zurückhalten sollten,
welche darauf erpicht waren der Himmlischen zu huldigen.

Die Legenden sind der Diebin in die Archive gefolgt.
Es hat Monate gedauert, einen Weg durch das Labyrinth aus Büchern und zerklüfteten Landschaften zu finden.
Die Wächter der Magierin haben es uns nicht leicht gemacht, sie zu erreichen. 
Doch schließlich standen wir ihr, der himmlischen Magierin, von Angesicht zu Angesicht gegenüber.
Ich selber konnte kaum atmen.
Die Ehrfurcht einem himmlischen Wesen leibhaftig gegenüber zu treten,
und die Furcht, was der Einfluss der Schlange aus ihm gemacht hatte
schnürten mir den Hals zu.

Doch wir blieben standhaft.
Wir haben den geschwächten und verderbten Aspekt der Magierin besiegt
und die Himmlische zurück an ihren Platz zwischen den Sternen gebracht.

AA_First

Vielen Dank allen Teilnehmern des gestrigen, erstmals vollkommen gildeninternen Besuches der Prüfung.
Nach vielen Monaten haben wir es gepackt. Entsprechend groß ist meine Freude darüber. Denn während einige von Euch
diese Prüfung mit anderen Gilden schon lange bestanden haben, habe ich mir diesen Augenblick absichtlich
als persönliches Erlebnis mit meinen Gildenkameraden und – natürlich Kameradinnen aufgehoben.
Ich finde – das Warten hat sich gelohnt!

Ein riesen, riesen Dankeschön möchte ich auch nochmal in Person an Menela0s aka Steve, Tehgrol aka Dirk und Cassidy aka Steffi
für ihre ausführlichen Erläuterungen im letztwöchigen Skill-Workshop richten.
Nachdem was ich gestern gesehen habe, muss ich – muss jeder der gestern da war und auch schon zuvor einmal ganz klar
einsehen, dass es für die Gruppe richtig viel gebracht hat.

Vielen Dank!

 ☜✿☞☜✿☞☜✿☞

Wie immer möchte ich diesen Rahmen auch wieder nutzen um Neuigkeiten zu verbreiten.

  • Neuzugänge
  • Legenden-Life
  • Trial-Gruppe, wie läuft das?
  • anstehende Events

Als Neuzugang stelle ich Euch heute

[bc_member name=”liley”]
…nominiert für den “heißesten Avatar Award 2015”

vor. Liley ist ESO Neuling, hat aber schon einen Magier auf Rang 10 gebracht.
Sie hat derzeit besonderes Interesse daran in Kargstein die Questreihe anzugehen.
Liebe Liley – dein Wunsch ist Klaus´Befehl – siehe Eventplaner am Donnerstag 🙂

 

Bitte schickt mir Outtakes! Ich brauch die Dinger für die Gildenwerbung 🙂

Legenden-Life..watt se fakk soll datt denn sein?

Es geht mir darum mal die “Kommunikation” anzusprechen. Mir ist aufgefallen, dass sich einige Personen vollkommen aus der Nutzung des Gildenchats “raushalten”. Es mag kleinkariert erscheinen, aber ich erwarte, dass sich jeder mit einer Begrüßung “anmelden” kann wenn er in Tamriel aufschlägt und dass man sich ebenso mit einer Verabschiedung “abmeldet”. Meine Eltern haben mich gelehrt, dass es sich so gehört und wenn das nicht geklappt hat, gab es nen Satz heiße Ohren..oder zumindest ne Ansprache.
Auf der anderen Seite gehört auch eine REAKTION dazu. Natürlich ist verständlich, dass das nicht immer so einfach ist. Aber bitte gebt Euch Mühe die “Basics der Kommunikation” aufrecht zu erhalten 🙂

Trial Gruppe,

das ist ein “schmalgratiges” Thema für mich. Es ist so, dass ich den Zugang zu den Prüfungen seit der letzten Woche eingeschränkt habe. Ganz kurz zur Erläuterung der Hintergründe: seit Wochen (Monaten?) habe ich gepredigt, dass sich jeder selbstständig für die Prüfungen – welche (wie der Name irgendwie schon sagt) das “Endgame” darstellen vorbereiten soll. Wie ihr zugeben müsst hat das bei einigen sehr gut geklappt, bei anderen “so lala”. Daher hatten wir letzte Woche alle an die Hand genommen und von unseren Erklärbären Steve, Dirk und Steffi komplette Skillbuilds inklusive Rüstungssets, Verzauberungen, Championsystem, Attribute, Glyphen und was es noch so gibt präsentieren lassen. Ich habe auch direkt mitbekommen, wie alle danach gewuselt sind um das für sich umzusetzen. Das Ergebnis ist ganz oben zu sehen und war meiner Meinung nach mehr als deutlich zu spüren.

Alle die letzte Woche am Workshop teilgenommen haben, haben Zugang zur Anmeldung für die Trials bekommen.
Aber wie läuft das mit “Neuen” und “Nachzüglern”? Ich gestehe ein- keine Ahnung. Ich bin da auf Eure Mitarbeit angewiesen und auch darauf, dass diese Mitglieder selber aktiv werden um mitmachen zu können. Das heißt (für Unerfahrene), sich einen Mentor in der Gilde suchen. Mentor kann jeder sein – es wurden hier schon mehrmals Namen genannt und es gibt weitere erfahrene Spieler. Schaut Euch im Forum um, dort sind schon Guides gepostet in die viel Energie geflossen ist. Wendet Euch an die Autoren! Mit ihm ins Gespräch gehen und gegebenenfalls Optimierungen mit Hilfe der Gilde (Crafting, Farmen etc) vorzunehmen. Anschließend bei mir melden und den Zugang “beantragen” 😉 Wie zu bewerten ist, ob jemand “erfahren” ist muss ich noch herausfinden. Da wird die Person dann schon auch mal die Frage dulden müssen, wie weit derjenige im Content ist bzw wird seine “Overall-Performance” (man sieht ja wie sich jemand beteiligt oder was er an Inhalten spielt) einbezogen. Alles in Allem eine recht schwammige Angelegenheit, welche ich hier gerne zur Diskussion stelle.

 

So was steht an?!
Das Reallife Gildentreffen wirft seine Schatten voraus. Ich glaube nicht zu übertreiben, wenn ich hier konstatiere – entweder nach dem Treffen gibt es keine Gilde mehr (wie bisher) oder wir sind uns alle ein großes Stück näher gekommen. DENN ES GIBT CHILI CON CARNE!

Für die “Zurückgebliebenen” (Muahaha) – also diejenigen die zum Schutze ihres “Alabaster-Taints” oder weil sie was Besseres (ja klar) vor haben als mit UNS abzuhängen – oder die armen Schweine die arbeiten müssen…also für alle die, werden wir quasi eine Audio-Livestream einrichten, in den ihr jederzeit “joinen” könnt. Das heißt wir werden im Teamspeak einen Raum besetzen, Steffis Lappi an Milans Handy anklemmen (sofern der Empfang ausreicht!!!!) und das Mikrofon auf “Dauersenden” stellen. Durch Klau´Mitbring Ghettoblaster werden wir Euch hören und mit Euch reden können. So ist der Plan. Wir werden nicht durchgängig da sein, aber ich denke wenn wir im Camp sind haben wir das an..gegen Abend auf jeden Fall! (Voraussetzung ist guter Mobilfunkempfang von mind. EDGE oder 3G). Die Einladung spontan aufzuschlagen steht noch immer und bleibt bestehen!

Dann hat ingame der Klaus für Donnerstag Kargstein eingetragen! Meldet Euch an, wir werden in mehreren Gruppen loshotten denke ich.Kargstein

(mit Klick zum Event)

Weiterhin werde ich demnächst wieder ein Gilden-TS-Treffen abhalten. Ich würde Euch dieses Mal bitten wirklich vorbereitend ein paar Themen oder Fragen oder Anliegen zusammen zu tragen. Denkt dabei insbesondere an die Gildenabende, vielleicht daran was ihr noch erreichen oder mit Hilfe aus der Gilde umsetzen möchtet. Eventvorschläge etc!!! Bitte erscheint so zahlreich wie möglich 🙂

Besprechung_evnt

(mit Klick zum Event)

Im Anschluss – sollte es die Zeit noch hergeben, die Besprechungsthemen haben höhere Priorität- könnte ich mir vorstellen, noch eine schnelle Runde in den Archiven zu drehen (21:30-22:30 Uhr). Aber WEHE!!! wenn ich merke es werden Themen geskippt oder durchgerusht weil evtl. noch Archive gehen wird das nicht nochmal so terminiert!
Es geht nur darum, den Abend noch zu nutzen falls wir schnell durch sind!!! 

Trial_Archive_evnt

 

Ansonsten wenn Bedarf, Interesse, Lust  auf sonstige Sachen besteht – melden.

[ratings]

Bis dann

sigaposmall

Posted in Wochenrückblick and tagged , , , , , .

5 Comments

  1. Wieder einmal ein wahrlich legendärer Wochenrückblick Dave! Ich lese diese immer wieder gerne. Danke auch für die Aktivierung des Tickets im Eventplaner. Ich glaube da brauche ich dringend Nachhilfe :-). Danke auch an alle Mitstreiter in den Archiven, das war ein toller Abend!

  2. War klar, das ihr das packt, wo ich nicht da war 🙁

     

    Sollte ich vielleicht öfter wegbleiben 😀

     

    Gz an euch 🙂

  3. Einen riesen Glückwunsch an die Truppe. GZ, ihr habt es euch verdient 😀

Comments are closed.